Einstellung aller Sportangebote

Bei der Pressekonferenz am 31.10.2020 verlautbarte die Regierung neue Covid-19-Schutzmaßnahmen.

Folglich müssen alle Indoor-Sportstätten sperren. Sport nur noch mit Abstand im Freien, nicht gemeinsam in Räumen! Das bedeutet für die Sportunion Leopoldau, dass wir die Türen zu allen Turnsälen schließen.

Die Regelung tritt am 3.November in Kraft und gilt voraussichtlich bis 30. November.

Wir hoffen auf ein gesundes Wiedersehen danach.

Infolge der Verordnungen kommt es zu einer Verminderung der Trainingsstunden. Die genaue Abrechnung der Mitgliedsbeiträge werden wir erst am Ende des Sportjahres vornehmen.

Das könnte dich auch interessieren...

Corona-Update vom 19. Oktober 2020

Die Bundesregierung hat heute Änderungen der COVID-19-Maßnahmenverordnung angekündigt, welche ab Freitag (23.10.2020) in Kraft treten. Der aktive Sport soll aufrecht bleiben, allerdings gelten folgende Richtlinien für Kurse, Trainings, Wettkämpfe etc. im Breitensport: Mindestabstand einhalten Maskenpflicht im gesamten Innenraum, außer bei der Sportausübung selbst indoor max. 6 Personen, outdoor max. 12 Personen mehrere Gruppen parallel möglich

Corona-Update vom 20. September 2020

Aufgrund der steigenden COVID-19-Fallzahlen gilt ab Montag, 21.09.2020, für den Indoor-Sport in unserem Verein eine Obergrenze von 10 Personen in einem Turnsaal, bzw. 20 Personen in zwei Gruppen, wenn eine Durchmischung der Personen ausgeschlossen ist. Ausgenommen von der maximalen TeilnehmerInnenzahl sind Personen, die zur Durchführung des Trainings erforderlich sind. Das bedeutet für die Sportunion Leopoldau

VIDEOSHOOTINGS Saison 2019/2020

Auch wenn die letzte Saison coronabedingt verkürzt wurde und somit auch einige Meisterschaften abgesagt wurden, haben sich unsere Tanzmädls ihre Motivation nicht nehmen lassen. Im Laufe des Sommers enstanden neue Tanzvideos voller Energie und Emotionen. Unsere Trainerinnen – Birgit, Isabella, Johanna – und auch die Tänzerinnen des Sportangebotes Dancesquad waren Teil dieser Videoprojekte.